Anzeige

Geflügelauflauf mit Nudeln

Geflügelauflauf mit Nudeln

150 g Pilze, 2 Eßl. Margarine, 2 Eßl. geriebener Käse, 300 g Nudeln, etwa 400 bis 500 g gekochte oder gebratene Geflügelreste, Salz, Pfeffer, 3 Eßl. saure Sahne. 2 Eier, 1/4 l Milch, Semmelbrösel.

Die Pilze fein hacken, in wenig Fett kurz dünsten und mit dem geriebenen Käse unter die garen Nudeln mischen. Damit den Rand einer gefetteten Form auslegen. Die Geflügelreste fein hacken, würzen, mit der Sahne mischen und in die Mitte füllen. Eier, Milch und eine Prise Salz verquirlen und darübergießen. Semmelbrösel aufstreuen, Fettflöckchen aufsetzen und etwa 45 Minuten backen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Geflügelauflauf mit Nudeln
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.