Anzeige

Fischcremesuppe

Fischcremesuppe

Je 40 g Margarine und Mehl, 1 1/2 l Fischbrühe, Salz, 1/2 Teel. Curry, 300 g Fischfilet, 2 Eigelb, 1/8 l Sahne oder Kondensmilch, Zitronensaft, Petersilie.

Aus Fett und Mehl eine helle Schwitze rühren, die Fischbrühe unter Rühren nach und nach zugeben, durchkochen und abschmecken. Das marinierte, in Stücke geteilte Fischfilet einlegen und gar ziehen lassen. Die Eigelb mit der Sahne verquirlen, den Topf vom Feuer nehmen, einrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Gehackte Petersilie aufstreuen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Fischcremesuppe
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.