Forellen mit Nußfülle

Anzeige

Forellen mit Nußfülle

4 Forellen, 2 Eßl. gehackte Nüsse, 2 Eßl. Semmelmehl, 2 Eßl. Margarine, 2 Eigelb, 1 Zitrone, Salz, Glutal, Petersilie, Öl zum Bestreichen.

Die Forellen gut säubern (die Kiemen entfernen) und kräftig waschen.
Die Margarine schaumig rühren, die Eigelbe dazugeben, reichlich mit gehackter Petersilie und Glutal würzen und nach und nach das Semmelmehl, den Saft einer Zitrone und etwas abgeriebene Zitronenschale unterrühren.
Alles zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten und dann die feingehackten Nüsse untermischen.
Die vorbereiteten Forellen innen leicht salzen, mit dieser Mischung füllen, außen mit Glutal bestreuen, jede auf ein Stück leicht geölte Alufolie legen, die Folie straff zusammenfalzen und die Forellen in der Röhre garen.
Dazu Petersilienkartoffeln und Kopf- oder Rapünzchensalat.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gebackene HarzerlandforellenGebackene Harzerlandforellen Gebackene Harzerlandforellen 4 Forellen (jede etwa 300 g), 5 Eßl. Zitronensaft, Salz, 4 Eßl. Mehl, 4 Eigelb, 4 Eßl. Semmelbrösel, Fett zum Ausbacken für die Soße: 3 hartgekochte […]
  • Forelle auf Schrödermühlen-ArtForelle auf Schrödermühlen-Art Forelle auf Schrödermühlen-Art 4 Forellen (zu je 350 ... 400 g), 100 g Butter, 3 Eßl. Mehl, 3 Zitronen, 1 Röhrchen Kapern, Salz, Muskat, frisch gemahlener Pfeffer. Die Forellen […]
  • Forellen in ApfelsosseForellen in Apfelsosse Forellen in Apfelsosse 2 Forellen 4 Äpfel 1/4 Ltr. Süßer Weißwein Zucker Zimt Essig Zitronenschale Muskat Butter Salz Die Forellen in Salzwasser mit etwas Essig abkochen, […]
  • Forellen in ApfelsauceForellen in Apfelsauce Forellen in Apfelsauce für 4 Portionen: 4 Forellen Salz Essig 8 Äpfel, geschält, klein gewürfelt 1/2 L Weißwein, süßer Zimt Zucker Zitrone, Schale davon abgerieben Muskatnuss, […]
  • Erlauer Bachforelle blauErlauer Bachforelle blau Erlauer Bachforelle blau 4 Forellen (je 300 ... 400 g), 2 Zitronen, 150 g Butter, 2 bis 3 Salatgurken, 1/8 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Kopf Salat, 2 Zitronen, Salz, Petersilie, […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Gegrillte Harzerland-ForellenGegrillte Harzerland-Forellen Gegrillte Harzerland-Forellen Je Person 1 Forelle (300...400 g) gut waschen und säubern (die Kiemen entfernen), an jeder Seite zwei- bis dreimal leicht einschneiden, innen und außen […]
  • Forelle blauForelle blau Forelle blau Ein Rezept aus der Gaststätte »Forellenklause« in Niemegk aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 In der Ortsmitte von Niemegk, unweit der […]
  • Sächsische ForelleSächsische Forelle Sächsische Forelle für 4 Portionen: ZUM BLÄUEN: 8 grüne Heringe, küchenfertig Salz Zitronensaft 3 EL Essig 1 Lorbeerblatt 5 […]
  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Ein Rezept aus der Schloßgaststätte »Reinhardsbrunn« in Friedrichroda. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Reinhardsbrunn wurde im Jahre 1086 als […]
  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]
  • Gulasch mit PilzenGulasch mit Pilzen Gulasch mit Pilzen Ein Rezept aus der Gaststätte »Osterlamm« in Waschleithe/Erzgebirge. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die Gaststätte »Osterlamm« im erzgebirgischen […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei