Anzeige

Fisch-Risotto

Fisch-Risotto

150 g Zwiebeln, 500 g Reis, 4 Eßl. Öl, 750 g Fischfilet, Salz, 3/4 l Würfelbrühe, Kräuter, 3 bis 4 Tomaten.

Die Zwiebeln hacken und mit dem trocken abgeriebenen Reis im heißem Öl glasig dünsten. Das vorbereitete, gewürzte, in Stücke geteilte Fischfilet zufügen und die heiße Brühe seitlich angießen. Den Reis auf kleiner Flamme in 25 Minuten ausquellen lassen. Mit gehackten Kräutern bestreut anrichten und mit Tomatenachteln garnieren.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Fisch-Risotto
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.