Anzeige

Fisch in Mayonnaise – Ryba w majonezie

Fisch in Mayonnaise – Ryba w majonezie

600 g Dorsch oder anderer Fisch,
250 g Mayonnaise,
300 g Gemüsesalat.

Für den Sud:
200 g Wurzelwerk
1 Lorbeerblatt,
3 Pimentkörner.

Zum Garnieren:
Petersilie,
Dill 1 Gurke,
1 Tomate.

Den Fisch häuten, ausnehmen, von den Gräten befreien und in 1 1/2 Liter Wasser mit Wurzelwerk und den Gewürzen garen.
Den abgekühlten Fisch in kleine Stücke schneiden, mit 1 bis 2 Esslöffel dicker Mayonnaise gut verrühren.
Auf einer länglichen Platte den Gemüsesalat anrichten. Die Fischmasse löffelweise auf den Gemüsesalat verteilen und mit Mayonnaise begießen.
Mit gewiegter Petersilie und Dill, mit Gurkenscheiben und Tomatenvierteln sowie mit Mayonnaise garnieren.

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.