Anzeige

Heringe in Öl – Sledzie w oleju

Heringe in Öl – Sledzie w oleju

500 g Salzheringe,
30 bis 50 g Senf
1/8 l Öl
1 Lorbeerblatt.

Die Salzheringe waschen und 24 Stunden wässern. Aus dem Wasser nehmen, säubern, filetieren, enthäuten, entgräten.
Jedes Heringsfilet mit Senf bestreichen, fest einrollen und mit einem Zahnstocher fest stecken. Die Rollen in ein Glasgefäß schichten und mit Öl begießen. Lorbeerblatt zugeben. Das Glas zudecken und kühl aufbewahren. Als Vorspeise mit reichlich Zwiebelringen servieren.

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.