Anzeige

Englische Hasensuppe

Englische Hasensuppe

Hasenklein, Fett, Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt, Thymian, Petersilie, 20 g Mehl, 2 Glas süßer Weißwein, Curry, Salz, gekörnte Brühe, Weißbrot.

Hasenklein (Läufe, Hals, Kopf) in wenig erhitztem Fett mit Zwiebeln anbraten, 1 Lorbeerblatt, Thymian, Petersilie und Wildknochenreste dazugeben, Wasser auffüllen und alles weichkochen.
Das Hasenfleisch von den Knochen lösen, in Streifen oder Würfel schneiden und in eine Suppenschüssel geben.
Aus Fett und Mehl eine braune Schwitze bereiten, mit heißer Brühe aufgießen und Curry, Salz und etwas gekörnte Brühe hinzufügen.
Die Suppe vom Feuer nehmen und mit dem Wein abschmecken, dann über das Hasenfleisch gießen.
Als Einlage eignen sich geröstete Weißbrotwürfel.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.