Eingelegter Harzer

500 g Harzer mit Kümmel, 1 Teel. Kerbel oder Petersilie, 1 Teel. Basilikum, 1 Messerspitze Edelsüßpaprika, 1 Zwiebel, 1/2 bis 1 Teel. Senfkörner, 3 bis 4 Eßl. Essig, Salz, schwarzer Pfeffer, scharfer Paprika, Öl.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Den Käse zerschneiden und abwechselnd mit Kerbel, Pfeffer, Basilikum, Edelsüßpaprika, etwas Salz und scharfem Pfeffer, Zwiebelringen und Senfkörnern in ein Glas mit weiter Öffnung einschichten.
Essig und Öl darübergießen, so daß der Käse vollkommen bedeckt ist, das Glas mit einem Deckel oder mit Klarsichtfolie verschließen und den Käse mindestens 24 Stunden in der pikanten Marinade an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

4.8/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.