Anzeige

Curry von Hühnchen

Curry von Hühnchen

1 junges Hühnchen, Salz, Pfeffer. 50 g Margarine, 1 Teel. Curry. 1 Eßl. Mehl, 1 Knoblauchzehe, 1 Apfel, 1 kleine Zwiebel, 3 schnittfeste Tomaten, 1/8 l Weißwein, 3 bis 4 Eßl. Kondensmilch oder Sahne.

Das in Stücke zerlegte Huhn mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Fett goldgelb anbraten. Mit Curry und Mehl bestäuben und kurz weiterrösten. Die zerdrückte Knoblauchzehe, den geschälten und gehackten Apfel, die gewürfelte Zwiebel sowie die abgezogenen, gewürfelten Tomaten zugeben, Weißwein und Milch angießen. Im geschlossenen Topf auf kleiner Flamme gar schmoren. Mit körnig gekochtem Reis anrichten.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Curry von Hühnchen
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.