Anzeige

Chicoree in Zitronencremesoße

Chicoree in Zitronencremesoße

750 g Chicoree, Salz, 1 Prise Zucker, 40 g Margarine, 30 g Mehl, 1/8 l Sahne, Pfeffer, Muskat, 1/2 Zitrone, 1 Schuß Weißwein.

Die vorbereiteten Chicoreestauden in 1/2 Liter Wasser zusammen mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gardünsten, dann abtropfen lassen. Aus Margarine und Mehl eine Schwitze bereiten, mit etwas Dünstflüssigkeit zu einer dicklichen Soße verkochen. Vom Feuer nehmen, die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer, 1 Spur Muskat, etwas abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft sowie Weißwein abschmecken. Den Chicoree auf einer Platte anrichten und mit der Soße übergießen. Das Gemüse paßt gut zu Schnitzel und körnig gekochtem Reis.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.