Champignons mit Spargel (Magdeburger Börde)

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die möglichst kleinen Champignons putzen, im ganzen oder halben etwa 10 bis 15 Minuten in Butter dünsten und dabei mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser unter Zugabe von einer Prise Zucker und einer Messerspitze Butter garkochen. Danach abgießen und unter die Pilze mischen. Das Ganze noch einmal kurz erhitzen und heiß als Beilage zu Kurzgebratenem reichen.

Nach: Pilze nach Jahreszeiten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen