Beefsteak von Schabefleisch

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 Pfund Mittelrippe, am besten Lungenbraten
  • 1-2 Löffel Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • ein wenig glattes Mehl
  • 60 g Fett zum Braten
  • 40 g Butter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Damit im Fleisch keine Sehnen bleiben und es ganz glatt wird, schaben wir es mit dem Messer, salzen, pfeffern und geben löffelweise Wasser zu, bis eine glatte Mischung entsteht. Auf einem mit Wasser abgespülten Brettchen formen wir kleine, beefsteakähnliche Klopse und braten sie drei Minuten auf jeder Seite. Dann legen wir sie auf eine vorgewärmte Schüssel, gießen das Fett ab, geben etwas Brühe zu, lassen sie aufkochen, geben Butter zu und gießen den Saft über die Beefsteaks.

Beilagen; Schwarzbrot, rohe, gehackte Zwiebel, Senf oder Catchup; Kartoffeln, Reis; Gemüse, Salate, Spinat u. ä.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen