Barany-paprikas

Zutaten

Zubereitung

Die Speckwürfel mit Zwiebelwürfeln und zerdrücktem Knoblauch anschwitzen und den mit Salz und Paprika gewürzten Gulasch darin anbraten.
Tomatenmark und würflig geschnittenen Paprika dazugeben.
Mit etwas Wasser auffüllen und zugedeckt dünsten lassen.
Dazu eignen sich Risotto und Bohnensalat sehr gut.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

[Nach: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert