Anzeige

Balkanspieße

Balkanspieße

500 g Rinderfilet,
4 Eßl. Öl,
1 Teel. Edelsüßpaprika,
1/2 Teel. Rosenpaprika,
4 große Zwiebeln,
8 kleine Champignons,
Salz,
Pfeffer.

Rinderfilet in Würfel schneiden.
Öl mit Paprika verrühren und die Rindfleischwürfel eine Stunde darin ziehen lassen.
Zwiebeln schälen und in große Würfel schneiden.
Champignons putzen, waschen und abwechselnd mit den Fleischwürfeln und den Zwiebelstücken auf vier Spieße reihen.
Die Spieße mit Öl bepinseln und von jeder Seite zwei bis drei Minuten grillen.
Dann würzen.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.