Backpulvernapfkuchen

Anzeige

Backpulvernapfkuchen

250 g Margarine, 200 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder 2 bis 3 geriebene bittere Mandeln, 3 bis 4 Eier, 400 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver, 6 bis 8 Eßlöffel Milch, 125 g Sultaninen oder Korinthen.

Die schaumig geschlagene Margarine, Zucker und Gewürze verrühren.
Nach und nach die Eier, das mit dem Backpulver gesiebte Mehl und so viel Milch zugeben, daß der Teig schwerreißend vom Rührlöffel fällt.
Zuletzt die vorbereiteten Sultaninen unterheben.
Den Teig 3/4hoch in eine gefettete, ausgebröselte Napfkuchenform füllen und bei Mittelhitze etwa 60 Minuten backen.
Nach Belieben mit flüssiger Butter oder Tafelmargarine bestrichen und mit Staubzucker besieben oder mit einer Glasur überziehen.
Der Kuchen kann auch in einer Kasten- oder Rehrückenform gebacken werden.
Dafür genügen jedoch meistenteils 3/4 der Teigmenge.
Bei Bereitung des Teiges mit dem Rührhaken einer Küchenmaschine zunächst Eier und Zucker verrühren und erst dann die küchenwarme (also weiche) Margarine zugeben, weil sie sonst am Rührer festklebt.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • RührkuchenRührkuchen Rührkuchen 300 g Margarine, 200 g Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale oder Vanillinzucker, 4 Eier, 400 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver, 6 bis 8 Eßlöffel […]
  • KrokantkranzKrokantkranz Krokantkranz 200 g Margarine, 275 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, 3 Eier, 300 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 3/4 Päckchen Backpulver, 12 Eßlöffel […]
  • LuisenkuchenLuisenkuchen Luisenkuchen 200 g Margarine, 150 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, 3 Eier, 275 g Weizenmehl, 65 g Stärkemehl, reichlich 1/2 Päckchen Backpulver, 4 bis 5 Eßlöffel Milch, 600 […]
  • SandkuchenSandkuchen Sandkuchen 200 g Zucker, 5 Eier, 125 g Weizenmehl, 125 g Stärkemehl, abgeriebene Zitronenschale, 100 g zerlassene Butter, 1 Eßlöffel Rum oder 1/2 Päckchen Backpulver, […]
  • HefenapfkuchenHefenapfkuchen Hefenapfkuchen 500 g Mehl, 30 g Hefe, 150 g Zucker, 1/4 l Milch, 200 g Margarine, 2 bis 3 Eier, 1 Prise Salz, 65 g Nüsse, 5 bittere Mandeln, Butter oder Tafelmargarine, […]
  • MarmorkuchenMarmorkuchen Marmorkuchen Zutaten 250 g Butter oder Margarine, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 Eier, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1/8 bis 1/4 l […]
  • Hefe-RührkuchenHefe-Rührkuchen Hefe-Rührkuchen 500 g Mehl 30 g Hefe 1/4 l Milch 200 g Margarine 150 g Zucker Salz 1 Päckchen Vanillinzucker 3 bittere Mandeln 2 bis 3 Eier In das gesiebte Mehl eine […]
  • MarmorgugelhupfMarmorgugelhupf Marmorgugelhupf 3 Eier 120 g Butter 240 g Puderzucker 1/8 l Milch 240 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 15 g Kakao Die Eigelb, Butter und Puderzucker etwa 15 Minuten rühren, Milch, […]
  • Eierkuchen mit PaprikafüllungEierkuchen mit Paprikafüllung Eierkuchen mit Paprikafüllung 300 g Weizenmehl, 1/2 l Milch, 4 Eßlöffel Wasser, 2 bis 3 Eier, 60 g Schmalz oder Öl. Paprikafüllung: 60 g magerer Speck, 500 g Tomaten, 300 g […]
  • EierkuchenpfanneEierkuchenpfanne Eierkuchenpfanne 375 g Mehl, 1l Milch, 4 Eier, Salz, 125 g Korinthen, Bratfett, 1/8l Sahne, 75 g Zimtzucker, 50 g Butter, 2 Eßl. Stärkemehl Aus Mehl, 3/4l Milch, Eiern […]
  • Wiener GugelhupfWiener Gugelhupf Wiener Gugelhupf 150 g Butter 150 g Puderzucker 4 Eier Zitronenschale 1 Päckchen Vanillinzucker 400 g Kartoffelmehl 1/2 Päckchen Backpulver 1/8 l Milch Puderzucker zum […]
  • Napfkuchen (Gugelhupf)Napfkuchen (Gugelhupf) Napfkuchen (Gugelhupf) 200 g Butter werden schaumig gerührt. Dann gibt man einzeln nacheinander 5 ganze Eier dazu und nach jedem Ei je einen gestrichenen Eßlöffel Mehl. Die Masse wird […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei