Auflauf aus Brot, Wurst und Spinat deutsche Art

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1986

Rezeptangaben sind für 4 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den gewaschenen, verlesenen Spinat kleinschneiden und salzen, im eigenen Saft dünsten, mit eingeweichtem und ausgedrücktem Weißbrot, Eiern, in Würfel geschnittener Wurst oder Fleisch und Gewürzen vermengen. Die Masse in eine eingefettete Ringform („Backwunder“ oder Napfkuchenform) legen und in der Röhre backen.

Den Auflauf auf einen vorgewärmten Teller legen. Die Mitte des Ringes mit heißem Kartoffelpüree oder gekochtem Reis füllen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Speisen mit Brot, Verlag MIR Moskau & VEB Fachbuchverlag Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert