Wachteleier auf Rahmmorcheln

Zutaten

250 g Morcheln, 8 Wachteleier, 50 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Tasse saure Sahne, 50 g Butter, 1 Eßl. Mehl, 1/8 I Hühnerbrühe, Pfeffer, Salz, Zitrone.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Nicht zu große Morcheln gut waschen.

Die feingehackte Zwiebel mit den Speckwürfeln kurz hellgelb andünsten und die Morcheln dazugeben, nach etwa 5 Minuten die Brühe und die Sahne hinzufügen und weiter dünsten, bis die Morcheln gar sind.

Das Mehl mit der kalten Butter verkneten und die Soße damit binden, mit Pfeffer, Salz und wenig Zitrone abschmecken.

Die Wachteleier hart kochen, schälen und halbieren.

Die Morcheln in eine flache Schüssel geben, mit den Eiern belegen und auftragen.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen