Ungebackene Quarktorte

Tort serowy nie pieczony

Ein Rezept aus Polen aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den gut ausgedrückten Quark durch ein Sieb streichen oder durch den Wolf drehen. Die Butter mit Zucker und den Eigelb schaumig rühren und nach und nach den Quark, Vanillinzucker, Rosinen und die fein geschnittene Apfelsinenschale zugeben, mit Salz abschmecken. Den Boden der Springform mit Keksen bedecken, darauf die Quarkmasse verteilen, glatt streichen, mit Apfelsinenschale garnieren und für 12 bis 16 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen. Dann die Ränder mit einem Messer sorgfältig von der Springform trennen, die Quarktorte vorsichtig herausnehmen und auf einen flachen Glasteller von der Form herunterschieben. Die Torte sofort servieren.

Nach: Polnische  Spezialitäten, Originalverlag: Panstwowe Wydawnictwo Ekonomiczne, Warschau, 2. Auflage 1987

4.5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen