Umhüllter Spargel

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1989

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 große Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Eßl. Tomatenmark
  • 2 Eßl. Reibekäse
  • Salz
  • 250 g Stangenspargel
  • 30 g Butter
  • 3 Eßl. Semmelbrösel
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Schinkenscheiben mit einem Gemisch aus Tomatenmark, Reibekäse und Salz bestreichen. Den vorbereiteten Spargel ein wenig in Salzwasser gardünsten. Abgetropft in 4 Portionen auf die Schinkenscheiben legen. Auf einer feuerfesten Platte anrichten, mit Semmelbröseln bestreuen, mit Butterflöckchen besetzen und kurz in der vorgeheizten Röhre überbacken.

Nach: Gemüse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1989

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.