Überraschungsbirnen

Ein tolles Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1990

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse vorsichtig ausschneiden. Jeweils 2 Birnen auf ein viereckiges, mit Öl bestrichenes Stück Alufolie legen. In die ausgehöhlten Birnen die Kokosraspeln mit Zucker, Rosinen und Zimt füllen. Darüber einige Butterflocken und etwas Zitronensaft geben. Die Alufolie nach oben fest zudrücken und im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten garen. Sofort servieren.

Nach: Äpfel-Birnen-Quitten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1990

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen