ddr-rezepte

Käseschnitten

6 Käseschnitten 1/4 l Milch, 2 Eier, Salz, Paprika, 8 dünne Scheiben Weißbrot, 4 Scheiben Käse, geriebene Semmel, Bratfett. Milch und Eigelb verquirlen, dabei Salz und Paprika zu geben. Die Brotscheiben, möglichst ohne Rinde, darin einweichen, jeweils zwischen zwei Bratscheiben […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Mohnnudeln

4 Mohnnudeln 375 g Nudeln, 1 Stück Zitronenschale, 1 Stück Zimtrinde, 65 g Feinmargarine, 125 g Zucker, 3 Eigelb oder 2 ganze Eier, 200 g Mohn, reichlich 1/8 l Milch, 65 g Rosinen, 1 Teelöffel Zimt, 40 g Butter. Die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Droschkenkutschersuppe

3 Droschkenkutschersuppe 500 Gramm Rinderschulter, Bug 1 Suppengrün 1 Essl. Salz Pfeffer 500 Gramm Geschälte kleine Kartoffeln 200 Gramm Reis, angekocht 2 Essl. Gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Basilikum) Rindfleisch in 2 Liter Salzwasser aufkochen, abschäumen und 30 min kochen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Sächsische Wildkräutersuppe

6 Sächsische Wildkräutersuppe 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 250 Gramm Rindfleisch 400 Gramm Wildkräuter (Brennnessel, Bärlauch, Malvenblätter, Franzosenkraut) Salz Pfeffer 1 Teel. Majoran 1 Prise Geriebene Muskatnuss Etwas Selleriekraut 30 Gramm Butter 4 Scheiben Schwarzbrot FÜR DEN BROTAUFSTRICH 60 Gramm Weiche […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Lendenspieße

25 Lendenspieße Würfel von Rindslende abwechselnd mit kleinen Zwiebeln und Stückchen von durchwachsenem Räucherspeck auf Spieße reihen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Tomatenmark bestreichen, ölen und grillen. Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fleischbrühe

21 Fleischbrühe 200 g Suppenfleisch, 1 1/2 l Wasser, Wurzelwerk, Zwiebeln, Salz, 1 kleines Lorbeerblatt, 1 Nelke, 2 Pimentkörner. Das Suppenfleisch, am besten mit Fett durchwachsenes Rindfleisch, waschen und in dem kalten Wasser unter Zugabe von geputztem Wurzelwerk, zerschnittener Zwiebel […]

Weiterlesen
1 92 93 94 95 96 100