Anzeige

Süßer Nudelauflauf

Süßer Nudelauflauf

75 g Feinmargarine, 3 Eier, 50 g Zucker, 225 g Quark, 3 Eßlöffel Korinthen, Zitronenschale, Salz, 225 g gare Nudeln.

Feinmargarine, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, den durchgestrichenen Quark (trockenen zuvor mit Milch geschmeidig rühren) zugeben.
Mit Korinthen und Gewürzen vermischen und vorsichtig mit den abgetropften Nudeln vermengen.
Den steifen Eischnee unter heben und in gefetteter Auflaufform goldgelb backen.
Mit Kompott oder Fruchtsoße auftragen.
– Für einen herzhaften Nudelauflauf anstelle von Zucker und Korinthen Paprika und geriebenen Käse verwenden.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.