Anzeige

Spanische Soße (kalt)

Spanische Soße (kalt)

Etwa 40 g Kochschinken, 2 Knoblauchzehen, 20 g Senf, Edelsüß-Paprika, weißer Pfeffer, 1 Prise Zucker, Zitronensaft, 60 ml Joghurt, 100 g Mayonnaise.

Den Schinken in sehr feine Würfel schneiden, mit dem Knoblauch, Senf, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft sowie dem Joghurt in die Mayonnaise rühren.
Dann pikant abschmecken und kalt stellen.

Spanische Soße schmeckt zu kaltem Roastbeef, gebackenen Champignons oder gebratenem Fleisch.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.