Anzeige

Schneeballpfannkuchen

Schneeballpfannkuchen

250 g Mehl, 30 g Butter, 70 g Vanillenzucker, 0,05 l saure Sahne, 2 Eidotter, 5 g Hefe, wenig Salz, 0,02 l Rum, 200 g Fett, 150 g Aprikosenmarmelade, Milch.

Mehl und Butter vermischen, Eidotter dazugeben, die Hefe in ein wenig Milch auflösen, wenig Salz, einen Kaffeelöffel Zucker, einen Eßlöffel saure Sahne und wenig Rum beifügen.
Gut bearbeiten und 30 Minuten an kühlem Ort stehenlassen.
Dann 3-4 mm dünn ausrollen, mit dem Küchenrad in bandflächengroße Stücke zerlegen, diese wieder in fingerdicke Würfel teilen.
In heißem Fett zugedeckt schön braun backen.
Zum Abtropfen auf ein Sieb legen und mit Vanillenzucker bestreut servieren.
Aprikosenmarmelade dazu reichen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.