Schinken-Spargel-Rollen

Zutaten

4 große Scheiben gekochter Schinken, 4 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Reibekäse, Salz, 250 g gedünstete Spargelstücke, 3 Eßl. Semmelbrösel, Butter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Schinkenscheiben mit einem Gemisch aus Tomatenmark, geriebenem Käse und Salz bestreichen und den gut abgetropften Spargel darauf verteilen.

Locker zusammenrollen, auf feuerfester Platte mit geriebener Semmel bestreuen und mit Butter betupfen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Kurze Zeit überbacken und mit getoastetem Weißbrot auftragen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.