Scampi in Aspik auf Fiumaner Art

Anzeige

Scampi in Aspik auf Fiumaner Art

Die Scampi werden mit Kümmel 5 Minuten in Salzwasser gekocht. Dann gießt man das Wasser ab. Wenn die Krebse kalt sind, löst man das Fleisch heraus. In eine kranzförmige Form füllt man Aspik und läßt ihn erstarren. Dann kommt eine Schicht Scampi. Darüber gießt man wieder Aspik. Dann schließt man die Form und stellt sie aufs Eis. Wenn das Ganze erstarrt ist, stürzt man es auf eine Platte und füllt die Mitte des Kranzes mit Mayonnaise und französischem Salat aus. Rings herum garniert man es mit Kopfsalat, Gurken, roten Rüben, harten Eiern und weißem und rotem Aspik.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Französischer SalatFranzösischer Salat Französischer Salat Einige größere Kartoffeln werden mit Schalen gekocht, gepellt und in kleine Würfel geschnitten. Eine größere Möhre wird geputzt, in kleine Würfel geschnitten und mit […]
  • FischsalatFischsalat Fischsalat Die Haut des gekochten Fisches wird abgezogen, die Gräten entfernt und das Fleisch kleingeschnitten. Man legt es in die Mitte einer Salatschüssel, begießt es mit Tartarsoße […]
  • Kutusow-SalatKutusow-Salat Kutusow-Salat 350 g von Haut und Knorpel gereinigtes und in Würfel geschnittenes, gebratenes Kalbfleisch wird mit folgendem vermischt: 2-3 gereinigte, gehackte Milchheringe, 300 g […]
  • Siebenbürger HolztellerSiebenbürger Holzteller Siebenbürger Holzteller 300 g Schweinekoteletts, 300 g Kalbskeule, 300 g Rumpsteak (oder Filet), 200 g geräucherter Speck, 50 g Mehl, 150 g Fett, 5 Portionen gemischter Salat. Die […]
  • Russische EierRussische Eier Russische Eier Man kocht die Eier hart und halbiert sie der Länge nach. Man nimmt das Eigelb heraus und füllt die Höhlung mit Hering- oder Fleischsalat. Man legt sie auf eine Schüssel, […]
  • BeefsteakBeefsteak Beefsteak Man löst den breiteren Teil eines 4-5 Tage auf dem Eis gelegenen Lendenbratens von allen Häutchen und vom Fett, schneidet ihn in 2-2 1/2 fingerdicke, 180-200 g schwere […]
  • Schillfilet auf Tihanyer ArtSchillfilet auf Tihanyer Art Schillfilet auf Tihanyer Art 2 Schille von je etwa 350 g, 250 g Mayonnaise, 350 g Aspik, 250 g französischer Salat, 0,25 l Tartarsoße, 1 Scheibe Gelatine, 5 hartgekochte […]
  • Siebenbürger HolzplattenfleischSiebenbürger Holzplattenfleisch Siebenbürger Holzplattenfleisch Diese Speise besteht aus je einem Stück Rumpsteak, Schweinerippe und Kalbsschlegel. Das Fleisch wird eingesalzen, gepfeffert, mit Zwiebel und Öl […]
  • SchweinefleckenSchweineflecken Schweineflecken 1000 g Schweinefleisch (Nacken oder Kammstück), 100 g Fett, Salz, Mehl, Paprika. Das in 5 Scheiben geschnittene Fleisch ein wenig klopfen, salzen, in mit Mehl […]
  • Mit Gänseleber gefüllte EierMit Gänseleber gefüllte Eier Mit Gänseleber gefüllte Eier 5 Eier, 150 g Gänseleber, 50 g Fett, 50 g Butter, 50 g Zwiebeln, 0,1 l Bechamel, 0,02 l Kognak, 0,4 l Mayonnaise, Salz, gemahlener […]
  • Braten nach Tordaer ArtBraten nach Tordaer Art Braten nach Tordaer Art Wird aus Jungschweinekotelett oder Keule zubereitet. Die Haut wird wie gewöhnlich auf beiden Seiten eingeschnitten, das Fleisch gesalzen und 24 Stunden lang an […]
  • Gemüse auf englisch-französische ArtGemüse auf englisch-französische Art Gemüse auf englisch-französische Art Viele Gemüse und Suppengrünarten wie grüne Bohnen, grüne Erbsen, Mohrrüben, Wirsingkohl, Blumenkohl, Kohlrabi usw. können ohne Einbrenn und ohne […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei