Saßnitzer Kräuterschollen

Anzeige

Saßnitzer Kräuterschollen

4 Schollen oder Flundern, Essig, 2 Bund Petersilie, 2 Bund Dill, 1 Zweig frischer oder 1/2 Teel. getrockneter Thymian, 2 Eßl. Pflanzenfett, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 1 Glas Weißwein, 1/8 l Würfelbrühe, Stärkemehl.

Die Plattfische schuppen, sauber ausnehmen, den Kopf abtrennen und die Flossen abschneiden.
Die Hautseiten in Abständen von 2 cm einschneiden.
Die Fische in eine Schüssel oder auf ein Tablett legen und mit einer milden Marinade aus 1 1/2 Tassen verdünntem Essig, verrührt mit 2 Eßlöffel von den feingehackten Kräutern, begießen.
30 Minuten ziehen lassen.
Inzwischen in dem Pflanzenfett die feingehackten Zwiebeln anschwitzen, zuletzt 1 Eßlöffel feingehackte Petersilie
untermischen.
Die Fische salzen und pfeffern, auf das Zwiebelgemisch legen, den Weißwein und die Marinade zugießen.
Zugedeckt alles bei schwacher Hitze gardünsten.
Den Dünstsaft mit etwas Würfelbrühe auffüllen, mit Stärkemehl binden und über das fertige Gericht die restlichen
gehackten Kräuter streuen.
Mit Kartoffelbrei servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gefüllte FlundernGefüllte Flundern Gefüllte Flundern 4 Flundern (oder auch Schollen), Essig. Salz, Zitronensaft, Pfeffer, 1 Tomate oder 2 Teel. Tomatenmark, 1 Eßl. Semmelbrösel, 1 Ei, 60 g gekochter Schinken oder […]
  • Gedünstete Schollen (Flundern, Rotzungen)Gedünstete Schollen (Flundern, Rotzungen) Gedünstete Schollen (Flundern, Rotzungen) ZUTATEN : 1-2 Plattfische pro Person, Wurzelwerk, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Margarine oder Speiseöl. ZUBEREITUNG: Die Plattfische […]
  • Sommerlicher RäucherfischsalatSommerlicher Räucherfischsalat Sommerlicher Räucherfischsalat 750 g geräucherter Heilbutt oder Seelachs, 2 Zwiebeln, Petersilie, Schnittlauch, Dill, 100 g grüne Gurke, 1 Paprikafrucht, 4 Tomaten, 1/8 l Weißwein, 4 […]
  • Bunter RäucherfischsalatBunter Räucherfischsalat Bunter Räucherfischsalat 750 g geräucherter Heilbutt oder Seelachs, 2 Zwiebeln, 1 Bund Petersilie, Schnittlauch oder Dill, 100 g grüne Gurke, 1 Paprikafrucht, 4 feste Tomaten, knapp 1/8 […]
  • Südländischer FischSüdländischer Fisch Südländischer Fisch 500 g Tomaten, 375 g Zwiebeln, 5 Eßl. Öl, 1 Knoblauchzehe, je 2 Zweige Rosmarin und Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1/2 Bund Petersilie, 1/8 l Weißwein, 750 g Kartoffeln, […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-SoßeDorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße 800 g Dorsch (es kann auch Kabeljau oder Schellfisch verwendet werden), 2 Zitronen, Salz, 60 g Butter, 3 Eßl. Weißwein, 1 Apfel, 1 gekochte […]
  • Schollen (Flundern, Rotzungen) „Julischka“Schollen (Flundern, Rotzungen) „Julischka“ Schollen (Flundern, Rotzungen) "Julischka" ZUTATEN: 1-2 Plattfische je Person, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Zwiebeln und Tomaten, Weißwein, Edelsüß-Paprika. ZUBEREITUNG: […]
  • Gefüllte grüne HeringeGefüllte grüne Heringe Gefüllte grüne Heringe 4 bis 8 grüne Heringe, Zitronensaft oder Essig, Salz, 50 g Margarine, 2 hartgekochte Eier, frische Kräuter (Petersilie, Dill), Pfeffer, 1/8 l […]
  • Sassnitzer HeringsflundernSassnitzer Heringsflundern Sassnitzer Heringsflundern ZUTATEN (für 4 Personen): 8 kleine bis mittlere Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g Tomatenmark, 500 g Semmelmehl, 50 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Karpfensuppe mit KnoblauchKarpfensuppe mit Knoblauch Karpfensuppe mit Knoblauch 800 g bis 1 kg Karpfen, Salz, 1 Lorbeerblatt, 1 Petersilienwurzel, 3 Pfefferkörner, 150 g Öl, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Stangen Porree, 2 Eßl. Tomatenmark, 1 […]
  • Fischsoljanka in der PfanneFischsoljanka in der Pfanne Fischsoljanka in der Pfanne 750 g bis 1 kg Weißkraut oder Sauerkraut, 65 g Butter oder Margarine, 4 Eßl. Tomatenmark 3 Zwiebeln, 1 Eßl. Zucker, 500 bis 800 g Fischfilet, Salz, Pfeffer, […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei