Riesling-Käse-Suppe

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 40 g Butterschmalz
  • 40 g Weizenmehl, gesiebt
  • 150 ml Meißner Riesling
  • 300 g Reibekäse
  • 1/2 l Brühe oder Milch
  • 100 g Creme fraiche
  • etwas weißer Pfeffer, gemahlen
  • Salz
  • 50 g Traubenfilets
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Von Butterschmalz und Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen, mit Brühe oder Milch auffüllen und gut durchkochen, bis der Mehlgeschmack ausgekocht ist. Danach die Hitze reduzieren und den frischen Reibekäse nach und nach zugeben, verrühren, bis der Käse zerlaufen ist, den Wein zugeben, mit Creme fraiche, weißem Pfeffer und etwas Salz vollenden. Beim Anrichten werden die abgezogenen, halbierten und von den Kernen befreiten Traubenfilets als Einlage obenaufgelegt.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen