Spinat-Eintopf

Diese Zutaten brauchen wir…

  • etwa 1 kg Spinat (bei Verwendung von gefrorenem Spinat zur Hälfte mit und zur Hälfte ohne Rahm)
  • 10 mittelgroße Kartoffeln
  • etwas Rahm oder Milch
  • 300 g Gewiegtes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Eßl. Semmelmehl
  • Pfeffer
  • Salz
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Kartoffeln mit Kartoffelwasser in grob zerkleinerten Spinat geben, zum Kochen bringen und etwas Rahm oder Milch zugeben. Gewiegtes mit Zwiebel, Ei, Semmelmehl, Pfeffer und Salz nach Geschmack zu einer Masse verarbeiten. Aus dieser Masse kleine Fleischklößchen formen und in der Suppe aufkochen. Mit Pfeffer und Salz abrunden.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.