Anzeige

Reisauflauf

Reisauflauf

350 g Reis
1 l Milch
1 gestrichener Tee! Salz
90 g Butter
110 g Puderzucker
3 Eier
Obstsaft

Den Reis gut waschen, abtropfen lassen, in die kochende Milch schütten, Salz zugeben und weich kochen. Butter, Puderzucker und die Eigelb gut verrühren.
Diese Masse mit dem ausgekühlten Reis vermengen und den aus dem Eiweiß steifgeschlagenen Schnee unter die Reismasse ziehen.
Eine Auflaufform fetten, mit Semmelmehl ausstreuen, die Masse einfüllen und in der warmen Röhre etwa 30 Minuten backen.
Den fertigen Auflauf mit Obstsaft übergießen und servieren.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky, Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.