Anzeige

Quark zu Kartoffeln oder als Brotaufstrich

Quark zu Kartoffeln oder als Brotaufstrich

500 g Quark,
Milch,
Salz, Paprika, Kümmel.

Den Quark mit so viel Milch verrühren, dass er geschmeidig wird. Durch ein Sieb streichen oder elektrisch rühren. Mit Salz, Paprika und Kümmel abschmecken.
– Zum Anrühren kann Sahne oder außer der Milch wenig Öl verwendet werden. Als Würze eignen sich auch Kräuter, Zwiebel, Meerrettich, Rettich, Anschovispaste, Tomaten- und Paprikamark.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.