Preiselbeerrotkohl

Zutaten

Zubereitung

Den Rotkohl putzen, waschen, hobeln oder kleinschneiden.
Im heißen Schmalz kleingeschnittene Äpfel, Zucker und Zwiebel andünsten.
Den Kohl zugeben und etwas dämpfen lassen.
Wenig Wasser angießen, Salz, Lorbeerblatt und Nelken zufügen.
30 bis 45 Minuten dünsten, zwischendurch öfter heißes Wasser nachgießen.
Nach Belieben mit etwas Mehl bestäuben, Essig zugeben und nochmals gut durchkochen.
Die Preiselbeeren zufügen und mit dem Rotwein abschmecken.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

[Nach: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert