Anzeige

Pirogen mit Fischfüllung (russisches Gericht)

Pirogen mit Fischfüllung (russisches Gericht)

Man bereitet einen guten Butterteig zu und legt ihn in eine Backform. Dann belegt man ihn mit einer Schicht gekochtem Reis, gerösteten Zwiebeln und feingewiegtem harten Ei. Darauf kommt eine Schicht entgräteter Fische, entsprechend Salz und Pfeffer und darauf wieder eine Lage Reis usw. Das Ganze bedeckt man mit Butterteig (in der Mitte 2 Löcher lassen), bestreicht es mit Ei und bäckt es auf kleinem Feuer. Nach dem Backen läßt man es 10-15 Minuten lang zugedeckt stehen, schneidet es dann in Stücke und serviert es mit einer starken Fleischsuppe.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.