Pfannkuchen

Anzeige

Pfannkuchen

500 g Mehl, 30 g Hefe, 80 g Zucker, knapp 1/4 l Milch, 80 g Margarine, 1 Prise Salz, abgeriebene Zitronenschale, 2 Eier, Marmelade, Ausbackfett, Staubzucker.

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die zerbröckelte Hefe und 1 Teelöffel Zucker in etwas lauwarmer Milch verquirlen und in eine Vertiefung in der Mitte der Mehlschüssel gießen. Mit wenig Mehl zum Hefestück verrühren. Auf den Mehlrand die Margarineflöckchen und die Gewürze geben, ein sauberes Tuch darüberdecken und zum Gehen warm stellen. Dann mit Eiern und der restlichen Milch zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach kräftigem Schlagen 50 bis 60 Minuten gehen lassen, zusammenstoßen und 1 cm dick ausrollen. Auf die Hälfte der Teigplatte runde Formen drücken, auf jede einen Klecks Marmelade setzen, die Ränder mit verquirltem Ei oder Zuckerwasser bestreichen und die andere Teighälfte darüberklappen. Den erhabenen Marmeladeklecksen entsprechend die Pfannkuchen ausstechen. Mit einem Tuch bedeckt noch etwa 15 Minuten gehen lassen, dabei einmal wenden. Die goldbraun ausgebackenen Pfannkuchen entweder mit Staubzucker besieben, in klarem Zucker wälzen oder mit einer Zuckerglasur überziehen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • ApfelpfannkuchenApfelpfannkuchen Apfelpfannkuchen 4 Eier, 100 g Zucker, 1 Zitrone, 120 g Mehl, 50 g Stärkemehl, 1/4 l Mineralwasser, 1/8 l Bier, 1 Prise Salz, Zimt, 1,5 kg Äpfel, 125 g Margarine, Zucker und Zimt zum […]
  • Pfannkuchen aus BrandteigPfannkuchen aus Brandteig Pfannkuchen aus Brandteig 1 Eßl. Zucker, 1 Prise Salz 30 g Butter, 300 g Mehl 4 Eier etwas Zitronenschale 4 Eßl. Rum 1/2 Päckchen Backpulver 1 Päckchen […]
  • Berliner/Pfannkuchen selbst gemachtBerliner/Pfannkuchen selbst gemacht Berliner/Pfannkuchen selbst gemacht Zutaten 500 g Mehl, 85 g Zucker, 80 ml Öl, 1/2 Eierlöffel Salz, 1 Ei, etwas Zitronenaroma, 200 ml Milch, 4 Tropfen Bittermandelaroma, 1 Würfel […]
  • Zitronenpfannkuchen mit DattelnZitronenpfannkuchen mit Datteln Zitronenpfannkuchen mit Datteln Zutaten: 150 g Mehl, 1 Ei, 350 ml Milch, 10 g Zitronenschale, 70 g Zucker, 1 Prise Salz, 50 ml Zitronensaft, 70 g Butter, 40 g Puderzucker. Für die […]
  • HeidelbeerpfannkuchenHeidelbeerpfannkuchen Heidelbeerpfannkuchen Zutaten 250 g Mehl, 5 Eier, 1/4 l Milch, 1 Eßl. Weinbrand, Salz, 750 g Heidelbeeren, Zucker, Zimt, Margarine. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]
  • KräppelchenKräppelchen Kräppelchen Ein einfaches DDR-Rezept Gut gegangenen Pfannkuchenteig etwa 1 cm dick ausrollen und mit dem Kuchenrädchen in ungleichmäßige Rechtecke teilen. Nochmals kurz gehen […]
  • Apfelkuchen mit SahnegußApfelkuchen mit Sahneguß Apfelkuchen mit Sahneguß Für den Teig: 500 g Mehl, 100 g Zucker, 80 g Margarine, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder abgeriebene Zitronenschale, knapp 1/4 l Milch, 30 g Hefe Für den […]
  • SpritzpfannkuchenSpritzpfannkuchen Spritzpfannkuchen 6/10 l Milch, 6/10 l Mehl, etwas Salz und etwas Zucker werden über dem Feuer so lange gerührt, bis sie einen gleichmäßigen Teig bilden, der nicht mehr an den Wänden […]
  • Berliner PfannkuchenBerliner Pfannkuchen Berliner Pfannkuchen Zutaten 500 g Mehl 500 g Schmalz 100 g Zucker 100 g Butter 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 1/8 l Milch 4 Bittere Mandeln 30 g Hefe 150 g […]
  • TeufelspillenTeufelspillen Teufelspillen 250 g Mehl, 1 Löffel Zucker, 3 Eidotter, etwas Salz und 2/10 l Milch, in der 10 g Hefe aufgelöst wurde, werden vermischt. Der Teig wird in einer Schüssel mit einem Löffel […]
  • Faschings-PfannkuchenFaschings-Pfannkuchen Faschings-Pfannkuchen Zu 500 g glattem Strudelmehl, das einige Stunden lang an einem warmen Ort aufbewahrt wurde, werden 6 Eidotter, 60 g ausgelassene, lauwarme Butter, 50 g […]
  • Apfelkuchen mit GußApfelkuchen mit Guß Apfelkuchen mit Guß Für den Teig: 500 g Mehl, 100 g Zucker, 80 g Margarine, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, knapp 1/4 l Milch, 30 g Hefe. Für den Belag: 1,5 kg Äpfel, Zucker, Zimt, […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei