Palatschinken mit Nussfüllung

Anzeige

Palatschinken mit Nussfüllung
( 4 Portionen )

Zutaten

TEIG
300 Gramm Mehl
500 ml Milch
1 Essl. Zucker
1 Prise Salz
100 Gramm Butter; zum Backen

FUELLUNG
250 Gramm Nuesse
100 ml Milch
250 Gramm Puderzucker
1 Pack. Vanillinzucker
50 Gramm Rosinen
1 Zitrone; abgeriebene Schale

SCHOKOLADENSOSSE
200 Gramm Bittere Schokolade
50 ml Suesse Sahne
50 ml Rum

Das gesiebte Mehl mit den Eigelb verrühren. Milch und Zucker vermischen und soviel zum Mehl gießen, bis der Teig flüssig, aber weder zu dünn noch zu dick ist.
Das Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.
Die Butter zerlassen, einen Teelöffel davon in die Pfanne geben. Dann eine Schöpfkelle Teig hineingießen, gleichmäßig zerlaufen lassen und bei starker Hitze von beiden Seiten schnell backen. Auf diese Weise den ganzen Teig verarbeiten.
Für die Füllung die gemahlenen Nüsse in die heiße Milch geben. Puderzucker, Vanillinzucker, Rosinen und Zitronenschale ebenfalls hinzufügen. Mit dieser Masse die Palatschinken bestreichen und diese doppelt zusammenlegen.
Im heißen Wasserbad die Schokolade schmelzen lassen, dabei die Sahne zugeben. Zum Schluss mit dem Rum verfeinern und über die Palatschinken geben.
Palatschinken können auch mit süßem Quark oder Marmelade gefüllt werden. Ebenso können sie mit Zucker und Zimt bestreut, locker zusamen gerollt und mit Schlagsahne gefüllt werden.

* Quelle: Kochkunst Lukullisches von A bis Z Verlag fuer die Frau Leipzig

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Himbeer-Quark-TorteHimbeer-Quark-Torte Himbeer-Quark-Torte Für den Boden: 4 Eier, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Mehl, 100 g Stärkemehl, 3 Teel. Backpulver. Für die Füllung: 4 Beutel Gelatine, 1 kg […]
  • Gelegte PalatschinkenGelegte Palatschinken Gelegte Palatschinken Es werden gewöhnliche Palatschinken gebacken und einzeln in eine mit Fett ausgestrichene Tortenform gelegt. Die einzelnen Palatschinken werden entweder mit […]
  • Quark-Sahne-TorteQuark-Sahne-Torte Quark-Sahne-Torte 1 Wiener Tortenboden. Für die Füllung: 30 g Gelatine, 4 Eigelb, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 kg Speisequark, 3 Eßl. Zitronensaft, abgeriebene Schale von […]
  • PalatschinkenPalatschinken Palatschinken ( 4 Portionen ) Zutaten 2 Eigelb 30 Gramm Zucker 1 Prise Salz 1/2 Ltr. Milch 200 Gramm Mehl 80 Gramm Fett Marmelade Vanillinzucker Zitrone Zubereitung Die […]
  • Palatschinkenteig, EierkuchenPalatschinkenteig, Eierkuchen Palatschinkenteig, Eierkuchen 1 l glattes Mehl wird mit 4-5 Eidottern vermischt. Man gibt gezuckerte Milch dazu, und zwar soviel, daß der entstehende Teig flüssig, je doch weder zu […]
  • JohannisbeerschnittchenJohannisbeerschnittchen Johannisbeerschnittchen Für den Teig: 150 g Puderzucker, 6 Eier, 1/2 Teel. abgeriebene Zitronenschale, Salz, 100 g Mehl, 50 g Stärkemehl, 30 g Kakao, 1 Teel. Backpulver. Für den Belag: […]
  • EisschichttorteEisschichttorte Eisschichttorte 1 Wiener Tortenboden, 1 Gläschen Himbeergeist. Für die Erdbeerfülle: 500 g Erdbeeren, 75 g Zucker; 2 Eßl. Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale, 1 Beutel Gelatine, […]
  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • GleitpalatschinkenGleitpalatschinken Gleitpalatschinken Man verrührt 50 g Butter mit 5 Eidottern zu Schaum und mischt 50 g Zucker, 50 g Mehl, 3/10 l Milch und endlich den Schnee von 5 Eiern dazu. Von diesem Teig gießt man […]
  • Bunte ObsttorteBunte Obsttorte Bunte Obsttorte Zutaten 250 g halbgriffiges Mehl, 1/2 Kaffeelöffel Backpulver, etwas Salz, 80 g Staubzucker, 1 Eigelb, 160 g Butter, etwas geriebene Zitronenschale, 3 Blatt Gelatine (10 […]
  • Quark-Aprikosen-KuchenQuark-Aprikosen-Kuchen Quark-Aprikosen-Kuchen Für den Teig: 250 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 1 Prise Salz, 125 g Zucker, 1 Ei, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 125 g Butter oder Margarine. Für die […]
  • Aprikosen-Eis-TorteAprikosen-Eis-Torte Aprikosen-Eis-Torte Für den Teig: 3 Eigelb, 3 Eß. heißes Wasser, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 3 Eiweiß, 60 g Mehl, 60 g Stärkemehl, 1 Teel. […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen