Norweger Bohnentopf

Diese Zutaten und Geräte brauchen wir…

Geräte:

  • 1 Kochtopf
  • 1 Tasse
  • 1 Holzbrett
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Messer
  • 1 Teelöffel

Zutaten:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Bohnen putzen, waschen, schnitzeln, die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides mit der gehackten Zwiebel, dem Gewürz und den gewiegten Kräutern mischen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Den Speck sehr klein schneiden, im Topf etwas auslassen und die Hälfte des Gemüses einschütten. Die Heringsfilets auflegen und das restliche Gemüse dazutun. 2 bis 3 Tassen heißes Wasser zugießen und bei festgeschlossenem Topf auf kleiner Flamme in 30 bis 40 Minuten gar machen.

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.