Nikolaustorte

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1959

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Mit dem Knetteig eine gefettete, ausgestäubte Springform so auslegen, daß ein hoher Rand entsteht. Zucker, Eigelb, geriebene Mandeln und Zimt recht schaumig rühren, die geschälten geraspelten Äpfel zugeben, zuletzt den steifen Eischnee unterziehen. Diese Kremmasse auf dem Teig glatt streichen. Bei Mittelhitze etwa 60 Minuten backen. – Anstelle frischer Äpfel lassen sich auch 75 g getrocknete Apfelringe verwenden, die zuvor eingeweicht werden müssen. Die Torte nach Belieben mit Zuckerglasur verzieren.

Nach: Wir backen selbst, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1959

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen