Anzeige

Nalistniki (überbackene Omeletts)

Nalistniki (überbackene Omeletts)

2 Eier. 2 Eßl. Zucker, 240 g Mehl, 1/2 l Milch, Salz, 2 bis 3 Eßl. Öl, 1/8 l saure oder süße Sahne.

Eigelb, Zucker, gesiebtes Mehl, etwas Milch und eine Prise Salz gut verrühren. Die restliche Milch zugeben und das geschlagene Eiweiß unterheben. Im heißen Öl dünne Plinsen backen. Auf die Plinsen eine vorbereitete Fülle von passiertem Quark, Käse, Beeren oder Marmelade geben. Die Omeletts in Taschenform oder Rollen zusammenlegen, in eine Kasserolle schichten, saure oder süße Sahne oder auch Öl darübergießen und kurze Zeit in der Röhre überbacken.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Nalistniki (überbackene Omeletts)
Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.