Möhren-Schnellgericht

Zutaten

750 g Möhren, Salz, 1 Tasse Wasser, 2 Eßl. Feinmargarine, 1 kleine Zwiebel, 2 hartgekochte Eier, 2 Scheiben Römerbraten, frische Kräuter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die vorbereiteten Möhren grob raspeln und in das leicht gesalzene siedende Wasser geben.

Margarine und gewürfelte Zwiebel zugeben und zugedeckt fast gar dünsten lassen.

Den Römerbraten und die Eier, beides in kleine Würfel geschnitten, untermengen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Mit frischen gehackten Kräutern recht dick bestreuen.

[Quelle: Frühstück und Abendbrot » Verlag für die Frau Leipzig, 1967]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen