Anzeige

Mit Gänseleber gefüllte Eier

Mit Gänseleber gefüllte Eier

5 Eier,
150 g Gänseleber,
50 g Fett,
50 g Butter,
50 g Zwiebeln,
0,1 l Bechamel,
0,02 l Kognak,
0,4 l Mayonnaise,
Salz,
gemahlener Pfeffer,
französischer Salat.

Die Gänseleber in dünne Scheiben schneiden, mit scheibenförmig geschnittenen Zwiebeln rösten und mit dem Eigelb gekochter Eier vermischt durch ein Sieb drücken, dann mit Butter und Bechamel verrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Kognak würzen, dann mit der Butterspritze die Eierhälften mit der Masse füllen.
Die Eier auf französischem Salat anrichten.
Die Mayonnaise in einer Soßenschüssel separat reichen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.