Mecklenburger Klöße mit Birnen

Zutaten

200 g Butter
2 EL Sahne
2 Eier
1/2 TL Salz
etwas Muskat
6 EL Semmelbrösel

Für die Birnen:
1 kg reife, aber nicht zu weiche Birnen
2 EL Zucker
1 Schuss Essig
1 EL Stärkemehl

Zubereitung

Die Butter mit der Sahne und den Eiern schaumig rühren.
Dann unter ständigem Weiterrühren die Gewürze zugeben und zuletzt die Semmelbrösel. Auf dieser Masse mit dem Esslöffel nicht zu große Klöße ausstechen und in siedendes Wasser legen.
Nach 7 Minuten mit der Schaumkelle herausholen und warm halten.
Inzwischen die Birnen schälen, halbieren und das Kernhaus entfernen.
In Wasser mit Zucker und Essig nicht zu weich kochen.
Anschließend mit dem Stärkemehl binden und über die Klöße geben.

4/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen