Mayonnaise mit Eiweißschnee

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 5 Löffel Essigwasser
  • 5 Löffel Öl
  • 2 Eiweiß für Schnee
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Dotter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Dotter verquirlen wir in Essigwasser, salzen und quirlen im Wasserbad, bis eine Krem entsteht. Währenddessen schlagen wir aus Eiweiß einen steifen Schnee, zu dem wir nach und nach die gekochte Krem zugießen. Die Mayonnaise quillt stark an. Sie eignet sich zu frisch servierten Salaten oder als Überguß auf gekochtes Gemüse, Fisch, gebackenes Fleisch u. ä. Durch Stehen wird die Mayonnaise schütter.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen