Anzeige

Krautnudeln

Krautnudeln

150 g Nudeln,
Salz,
1 Zwiebel,
30 g Fett,
200 g Weißkohl,
Muskat.

Die Nudeln in 1 Liter Salzwasser zugedeckt ga rkochen und abgießen.
Die Zwiebel kleinschneiden, im Fett schwitzen und den grob gehackten Weißkohl dazugeben, im zugedeckten Topf gar dünsten.
Dann Kraut und Nudeln mischen, mit Salz und Muskat abschmecken.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.