Anzeige

Kirschauflauf

Kirschauflauf

1 kg Kirschen werden mit den Kernen etwas gekocht, dann entkernt und auf ein Sieb gelegt, damit das Wasser abrinnt. Nun werden 120 g Butter mit 2 in Milch eingeweichten Semmeln, 150 g Zucker, 2 ganzen Eiern, 4 Eidottern, 120 g geschälten und geriebenen Mandeln und etwas geriebener Zitronenschale verrührt. Da hinein werden die Kirschen gegeben. Alles zusammen wird dann mit dem festen Schnee von 4 Eiern vermischt. Der Auflauf wird schließlich in einer ausgefetteten und bröselbestreuten Form 3/4 Stunde lang gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Kirschauflauf
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.