Anzeige

Kremauflauf

Kremauflauf

2 Eßlöffel Mehl werden mit 4/10 l süßer Sahne verrührt und mit 12 Eidottern vermischt. Die Masse wird aufs Feuer gestellt und solange umgerührt, bis sie dick wird. Dann nimmt man sie vom Feuer und rührt sie weiter, bis sie ausgekühlt ist. Dann gibt man 50 g Butter, etwas Vanille oder geriebene Zitronenschale hinein. Sie wird nach Geschmack gezuckert und mit dem Schnee von 12 Eiern leicht vermischt. Sie wird in einer mit Butter ausgestrichenen Form bei mäßigem Feuer 3/4 Stunde lang gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.