Kartoffeln mit Käsesauce (Bahamas)

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1988

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Geschälte Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abgießen und warmstellen. Mit Mehl und Margarine helle Schwitze bereiten, salzen, gehackte Zwiebel und Tomatenscheiben dazugeben. Gut umrühren und drei Minuten dünsten lassen. Milch unter ständigem Rühren zugeben, langsam kochen lassen, dabei Käse und Sahne zugeben und so lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Dann über die heißen Kartoffeln geben und auftragen.

Nach: Weltweit gekocht – Kulinarisches aus 100 Ländern, Berliner Verlag, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen