Kartoffel-Tomaten-Omelett

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden und zusammen mit der gehackten Zwiebel in der Butter goldbraun rösten. Das Mehl in der Milch anrühren, die Eier, Salz und gehackten Schnittlauch hinzufügen, über die Kartoffeln gießen und das Ganze wie ein Omelett backen. Die in feine Scheiben geschnittenen Tomaten darauflegen, die eine Omeletthälfte über die andere klappen und noch etwa 2 Minuten braten lassen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.