Karottentorte

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1959

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Mit dem Mürbeteig eine gefettete Springform belegen, dabei einen hohen Rand andrücken. Die vorbereiteten Karotten und Äpfel raspeln und mit den übrigen Zutaten – mit Ausnahme des Eies – vermischen. Auf dem Teig verteilen und die Torte etwa 40 Minuten bei guter Mittelhitze backen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen und nochmals für etwa 10 Minuten in die Ofenröhre schieben.

Nach: Wir backen selbst, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1959

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.