Kalbsschnitzel in Weinteig

Zutaten

4 Kalbsschnitzel, Salz, 120 g Öl oder Margarine.

Für die Panade: 2 Eier, etwas Salz, 1/4 Liter Weißwein, etwa 80 g halbgriffiges Mehl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!
  • Die Schnitzel dünnklopfen, salzen und am Rand einschneiden.
  • Die Eier mit Salz und Wein verschlagen und unter ständigem Rühren so viel Mehl zufügen, daß ein dicklicher Tropfteig entsteht.
  • Darin die Schnitzel auf beiden Seiten wenden und dann in erhitztem Fett braten.
  • Auf kleinerer Flamme langsam fertigbraten, damit das Fleisch gut durchbrät.
  • Die Schnitzel erst kurz vor dem Servieren braten, weil sonst die Teighülle feucht wird.
  • Mit Zitronenscheiben, Kartoffeln oder Kartoffelbrei reichen.

[Nach: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert