Anzeige

Kalbsnierenbraten

Kalbsnierenbraten

1 kg gerollte Kalbsniere
Salz
50 g Speck
50 g Butter oder Feinmargarine
1/4 l saure Sahne
1 EL Stärkemehl

Das vorbereitete Fleisch leicht salzen. Den kleinwürfelig geschnittenen Speck stark erhitzen, Butter zugeben und das Fleisch darin ringsum anbraten. Nach und nach die Hälfte der sauren Sahne darübergießen, später aus Kalbsknochen bereitete kochende Brühe auffüllen und das Fleisch zugedeckt gar schmoren lassen. Die Schmorflüssigkeit mit dem in der restlichen Sahne verrührten Stärkemehl binden und gegebenenfalls nachsalzen.

Quelle
Unser grosses Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.